Seite 1 von 2

Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 10:04
von petra57
So ihr Lieben ..........

....... es ist wieder so weit, morgen startet die Nadel und Faden in Osnabrück .......... und ich fahr wieder hin! :puschel:

Die Wunschliste ist geschrieben und ich warte nur noch auf die Mail von den LKE, um die Liste zu aktualliesieren ........ wie im letzten Jahr!! :totlach: :totlach:
Bei den Damen hab ich auch ein Uralt-Motiv mit einer anderen Grundfarbe vorbestellt - hab da vor einigen Wochen mal nachgefragt, ob das möglich ist - was soll ich mit blau, wenn ich es lieber in grün hätte - und Fr. Arndt gab mir sofort das OK, sie legen die von mir gewünschte Farbe der Packung bei - ich bin schon ganz hibbelig, es zu sehen!!!! :banana: :banana: :banana:

Und auf die Suche werde ich mich begeben ...... ich hab mich in die Jahreszeiten-Häuser von M. Martinez verguckt ...... und der dazu gehörige 5er-Rahmen ist nicht mehr lieferbar! :o :(
Also bitte Daumendrücken .......... vielleicht hab ich ja Glück und find noch einen! :keineahnung:

Und am Wochenende bekommt ihr dann Bilder von der Ausbeute ........ :puschel:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 10:30
von Hausmuetterchen
Hallo Petra, wenn Du morgen an den LKE-Stand gehst, sprich die Damen doch noch mal an, ob sie in Zukunft auch Vorlagen ohne ihr (blödes) Leinen verkaufen. Ich hatte es ja schon in Dortmund angeregt und man wollte überlegen.
Ich drück Dir fest die Daumen, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Viel Erfolg. (und denk dran, wie schnell etwas Geld ausgegeben ist) :totlach: :totlach:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 10:40
von maxi
Viel Spaß und gute Ausbeute!
Ich war letzte Woche in Osnabrück zur Hochzeit, leider war da noch keine Ausstellung sonst........ ;)

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 10:48
von petra57
Das mach ich Edith!

Mit dem Leinen hab ich keine Probleme, hab das bis jetzt immer treu und brav verarbeitet ....... mich stört es manchmal, dass die Farben - durch die Komplettpackung - vorgegeben sind ......
wo ich doch sooo gerne Farben tausche ...... :puschel: :totlach: :totlach:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 12:01
von fleissige Biene
Viel Spaß beim Stöbern und eine gute Ausbeute wünsche ich dir. :super1:
Birgit und ich fahren dieses Jahr nach Kutzenhausen, das ist aber erst Ende Oktober.

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 17:54
von Brigitte
Viel Spaß u denk dran, kauf, was Dir gefällt, sofort. Wenn Du es Dir lange überlegst u wieder zu dem Stand zurückgehst, kann es vielleicht nicht mehr im Angebot sein. Ich freue mich schon auf Ally Pally am 11. Oktober.

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 18:16
von Galadriel
Ach Petrachen, was machst du mich wieder neugierig. .....Jahreszeitenhäuser von Martinez. Da muss ich mich gleich mal auf die Suche machen.

Ich wünsch dir viel Erfolg mit deiner Wunschliste und freu mich schon auf Bilder von deiner Beute. :D

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Do 13. Sep 2018, 19:01
von petra57
Danke für eure guten Wünsche :blumen1:

@ Brigitte: ich werde deinen Rat beherzigen ......... so was Blödes wie mit dem Bilderrahmen von M. Martinez passiert mir nicht noch einmal! :roll:

@ Rita: jetzt haut´s mich aber vom Hocker, Rita! Kein Bild vor Augen ........ guck mal z. B. ins Heft "Winterzauber" und "Winterland" von Martinez! :totlach:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Fr 14. Sep 2018, 22:46
von NordinB
Och Menno...... da is die Nadel und Faden nur 1 Stunde Fahrt entfernt und ich hab keine Zeit.
ICh fhar mit dem Kegelverein nach Hamburg und heute durfte ich arbeiten. Menno, aber ich mach das beste draus.
Petra ich wünsche dir und allen die hinfahren gaaaaanz viel Vergnügen.

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 15. Sep 2018, 14:21
von petra57
Sei nicht traurig, Barbara ...... die Nadel und Faden kommt nächstes Jahr wieder! :umarm:

Ich muss nur noch die Fotos bearbeiten, dann kommt auch der Bericht! :wink:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 15. Sep 2018, 17:00
von petra57
Es war wieder so schön, sehr interessant und nicht kostengünstig .......... aber sehr erfolgreich!

Der 1. Weg führte zu den Damen von den LKE, da ich im Vorfeld mit ihnen per Mail verabredet hatte, ich wolle vom "Gartenkalender" eine Farben tauschen. Es lag fertig gepackt abholbereit und die Grünauswahl für die Umrandung hab ich geschenkt bekommen :banana:
Vor der Abfahrt am Freitagmorgen war dann auch noch die Mail mit den Neuigkeiten da ......... und so wurde das "Oktober-Kalenderblatt" auch noch mitgenommen . Das werde ich allerdings nicht mit Namen und Zahlen sticken, lass ich einfach weg .......... als einfaches Herbstbild gefällt es mir besser ......
Ausbeute2.jpg
Ausbeute2.jpg (234.58 KiB) 29655 mal betrachtet
Außerdem hatten sie dieses Jahr wieder die tollen Drahtbügel dabei ............ und so mußte die Tasse auch dran glauben und als "Großabnehmer" und langjährige Kundin hab ich 2 von den neuen Winterhäusern kostenlos obenauf bekommen :super1:

Ich hab auch nochmal gefragt, wie`s denn aussieht "nur mit Stickvorlagen" .......... eine so richtige Antwort hab ich leider nicht bekommen ....... tut mir leid,Edith!
Ausbeute1.jpg
Ausbeute1.jpg (161.92 KiB) 29655 mal betrachtet
Dann hat es mich zu Handarbeiten Käß gezogen :roll: ........ auch hier hatte ich mir die beiden UB-Vorlagen vorbestellt ........ hat auch hier prima geklappt :applaus1: ....... und ich hab sogar noch das Vaupel-Band mit den weißen Punkten gefunden, das zur Zeit nicht mehr hergestellt wird ........
....... und als absolutes Highlight .......... sie haben auch noch den Häuserrahmen von M. Martinez ....... der kommt jetzt in den nächsten Tagen :puschel:
Ausbeute4.jpg
Ausbeute4.jpg (181.04 KiB) 29655 mal betrachtet
Frau Papesch hatte auch noch eine Katze, die unbedingt in meine Tasche wollte .......... :catschmusen:
Ausbeute3.jpg
Ausbeute3.jpg (155.97 KiB) 29655 mal betrachtet
Ab da an war eigentlich nur noch Bummeln, Gucken, Staunen und Ideensammeln angesagt - aber als ich diesen witzigen Gitarrenstoff gesehen hab, musste der auch noch mit ....... da bekommt Felix eine Hose draus - mein Sohn ist total begeistert ....... er spielt nämlich Gitarre :aaah:
....... und das kleine Monster wollte auch noch mit!
Ausbeute6.jpg
Ausbeute6.jpg (179.48 KiB) 29655 mal betrachtet
...... und als ich wirklich alles abgegrast hatte ..... die Patchwork-Ausstellung war klasse - der Burda-Stand, der das 1. Mal da war, eine Katastrophe - da wurden nur alte Magazine verkauft und die 7(!) geschneiderten Modelle waren einfach nur schrecklich ............

da hab ich diese tolle kleine Tasche gefunden ....... oder sie mich? :lol:
Ausbeute5.jpg
Ausbeute5.jpg (140.08 KiB) 29655 mal betrachtet
Wie ihr seht, war es ein rundum gelungener, sehr erfolgreicher Tag .......... für mich U N D einige Aussteller! :puschel: :totlach:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 15. Sep 2018, 17:28
von Lydia Maris
Petra, da hast Du ja eine tolle Ausbeute; ich wünsche Dir viel Freude damit.
Das Kalenderblatt habe ich mir auch bestellt - und das ist nicht auf meinem "Mist" gewachsen :totlach:
Mein Mann hatte den Newsletter gesehen und meinte dann, ob ich das Kalenderblatt nicht :stitching: möchte, das wäre doch so schön. Auf meinen Hinweis,daß es davon auch bald die anderen Monate geben wird, meinte er: das ist doch toll- dann kannst Du die Mnate entsprechend austauschen :o Sowas lässt Frau sich doch nicht zweimal sagen :puschel:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 15. Sep 2018, 17:32
von petra57
Bei so einem Angebot kann frau nicht "NEIN" sagen - toll Veronika :super1: - hast du richtig gemacht!! :totlach: :puschel:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 15. Sep 2018, 17:48
von Evchen
..boah...…. Petra - da hast du aber perfektemang zugeschlagen und "abgegrast"...sooo schöne Dinge hast du dir mitgenommen.. :applaus1:

Da muss jetzt sicher dein Goldesel neu angefüttert werden, damit er nächstes Jahr wieder ordentlich was ausspucken kann. :totlach:
Ich jedenfalls freu mich schon auf die Zeit, wenn dich die Stickleidenschaft wieder voll erwischt und du uns deine Werke dann präsentieren wirst.... und die Gitarrenhose fürs Enkelchen, DIE wollen wir natürlich auch sehen..:super1:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 15. Sep 2018, 19:11
von Hausmuetterchen
Boah Petra, hast Du schöne Sachen gekauft. Die kleine Tasche wäre auch meine geworden. Das Kalenderblatt Oktober gefällt mir auch sehr gut, ich muss mal sehen, wie im nächsten Monat die Finanzen aussehen. Gerade ist der Urlaub zu Ende gegangen und es gab neue Stühle fürs Wohnzimmer und einen neuen Herd mit Backofen (Induktion und Pyrlyse-Reinigung ;) ), da kann ich derzeit nicht bestellen. Geht ja nicht alles.
Und die Gitarrenhose wird bestimmt super. Ein toller Stoff.

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: So 16. Sep 2018, 09:09
von Elchhase
Eine super Ausbeute hast du gemacht Petra! Vielen Dank, dass du uns durch das Zeigen an der Messe teilnehmen lässt -zumindest etwas :blumen:
Ich finde das Kalenderblatt auch sehr schön und das liebe Monsterchen :-) Das du den Häuserrahmen gefunden hast freut mich sehr, ich habe mir von meinem Mann einen "basteln" lassen, bin aber immer noch nicht fertig mit dem Sticken der Herbsthäuser. Vielleicht können wir beide sie ja zusammen zeigen und vergleichen :D Mit was fängst du an zu sticken?

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: So 16. Sep 2018, 10:03
von petra57
Hallo ihr Lieben,

ganz lieben Dank, dass ihr euch so mitfreut!! :umarm:

Ich hab mir seit letzten Oktober jeden Monat 20 € in die Spardose gepackt, das tut nicht so weh, als wenn man eine größere Summe auf einmal irgendwo abzweigen muss ... :totlach:
denn ich war ja durch die Erfahrung vom letzten Jahr schon "vorgewarnt" ......... hat prima geklappt und der Tag war wunderschön ...... und ohne schlechtes Gewissen :puschel:

Liebe Edith, freu dich über deinen tollen neuen Ofen - ich möchte die Pyrolyse möchte ich auch nicht mehr missen! - das Kalenderblatt läuft dir nicht weg, aber mit dem neuen Ofen kannst du tolle Sachen für den Magen zaubern - wer stickt schon gern mit leerem Bauch! :keineahnung:

Liebe Kathrin, eigentlich wollte ich mit dem Frühling anfangen ......... immer mal wieder einen Teil ...... denn da sind ja noch die JP Patchworkjahreszeiten ........ die Lätzchen für Felix ..... und .... und ..... und :totlach:
Aber austauschen über unsere Erfahrungen können wir uns ja hier .... egal, welche Jahreszeit wir gerade unter der Nadel haben ....... freu mich schon drauf! :super1:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: So 16. Sep 2018, 10:25
von viola
Ja Petra, das ist mal eine tolle Ausbeute. Viel Freude damit. Dein Bericht klingt nach einem gelungenen Tag.
Ich habe auch so eine Spardose, in der das ganze Jahr gespart wird für etwas außergewöhnliches oder Weihnachtsmarkt Besuche mit den Kindern.

Liebe Grüße
Ellen

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Di 18. Sep 2018, 14:14
von Galadriel
Petra, du hast ja tolle Beute gemacht. In das Oktoberblatt von LKE hatte ich mich auch sofort verliebt, als der Newsletter kam.
Die Hose für Felix wird cool. Da wird der Kleine ja schon gleich mal richtig programmiert. ;)

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Di 18. Sep 2018, 15:06
von Lieselotte
Mensch Petra, du hast prima eingekauft. Und der kleine Felix.... er hat eine ganz tolle Oma.

Die Idee, jeden Monat Geld zurück zu legen ist perfekt. Ich habs ähnlich angefangen, als es dieses "Stitch from Stash" auf einem amerik. Blog gab. Für jedes fertige Teil, bei dem das Material aus dem Bestand genommen wurde, kam ein Betrag in die Spardose. Leider gibt es das nicht mehr. Ich machs zwar immer noch für mich, aber in der Gemeinschaft hat es noch mehr Spass gemacht.

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Mi 19. Sep 2018, 09:14
von Heide
:super1: was für eine suuuuper Ausbeute. Da hätte ich auch voll zugelangt.
Viel Freude damit.
LG Heide

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Mi 19. Sep 2018, 10:07
von Ingi
Lieselotte hat geschrieben:Mensch Petra, du hast prima eingekauft. Und der kleine Felix.... er hat eine ganz tolle Oma.

Die Idee, jeden Monat Geld zurück zu legen ist perfekt. Ich habs ähnlich angefangen, als es dieses "Stitch from Stash" auf einem amerik. Blog gab. Für jedes fertige Teil, bei dem das Material aus dem Bestand genommen wurde, kam ein Betrag in die Spardose. Leider gibt es das nicht mehr. Ich machs zwar immer noch für mich, aber in der Gemeinschaft hat es noch mehr Spass gemacht.
Kannst du das Projekt dann nicht hier anregen? In den Ufo-Gruppen müsste das doch perfekt angenommen werden :lol:


@ Petra
Wow, tolle Ausbeute. War bestimmt ein ganz fabelhafter Tag.
Auf die Hose für den kleinen Felix bin ich auch sehr gespannt und auf die Stickereien noch viel mehr.
Viel Freude dabei

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Mi 19. Sep 2018, 20:21
von petra57
Auch euch Fünfen vielen Dank für euer Lob zu meinen Einkäufen :umarm:

Bevor ich aber mit den neuen Projekten starte, müssen erst die Lätzchen für Felix fertig werden :totlach:

...... und das mit der tollen Oma :oops: :oops: :oops: ........ ich bemüh mich ganz dolle .........ist ja das 1. Mal ! :puschel: :totlach:

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Fr 21. Sep 2018, 16:57
von Brigitte
Du hast wirklich toll zugegriffen. Viel Spaß mit Deine Beute. Ich bin auch schon ganz hibbelig, denn in weniger als einem Monat geht's zur Ally Pally Ausstellung. Habe zwar nichts auf meiner Einkaufsliste, aber das hat ja noch nie was bedeutet.

Re: Nadel und Faden in Osnabrück 2018

Verfasst: Sa 22. Sep 2018, 10:02
von petra57
Liebe Brigitte,

da wünsch ich dir jetzt schon mal , dass die Zeit nur so fliegt bis zu Ally Pally Ausstellung! :umarm:

Und das du dort auch wieder das richtige für dich findest ............. da bin ich mir ganz sicher! :super1: Auch ohne Liste! :totlach: