Seite 1 von 1

DMC 815 und 816 = Farbunterschiede

Verfasst: Mi 5. Aug 2015, 19:50
von Lieselotte
Vor einigen Jahren hat Anchor einige Farben neu gefärbt, dadurch ergibt sich der s.g. "Metamerische Effekt". Dazu hatte ich hier schon einiges geschrieben. Coats empfielt deshalb, Garne aus der alten und der neuen Charge nicht zusammen zu versticken, da es Farbunterschiede geben kann.

Das gleiche gibt es jetzt wohl auch bei DMC, speziell bei den Rottönen 815 und 816, erkennbar an einem kleinen Punkt auf der Nummernbanderole.

Gabriele Schmidt, die Inhaberin von Fadenkreuz, beschreibt das sehr gut auf ihrem Blog. Der Einfachheit halber verlinke ich mal dorthin....
http://crossover.fadenkreuz-shop.de/sag ... -der-zahl/

Vielleicht kommen von DMC noch nähere Informationen. :keineahnung: